Erdkunde

Erdkunde gehört neben Geschichte/Politik zum Lernbereich Gesellschaftslehre. Im Fach Erdkunde werden natur- und gesellschaftsorientierte Fragestellungen auf einander bezogen. Gegenstand des Erdkundeunterrichts ist der von Natur- und Sozialfaktoren bestimmte Raum, in dem menschliche Aktivitäten wirksam werden, der begrenzt und nicht beliebig verfügbar ist.  

 

Die Schülerinnen und Schüler werden befähigt, im Raum sachgemäß und verantwortungsvoll zu handeln. Das schließt ein, dass sie in die Lage versetzt werden, an raumspezifischen Aufgaben teilzunehmen und sie zu bewältigen.

 

Vertretungsplan (intern)  

 

Kontakt:

Martin-Schule 

Am Gymnasium 24

47906 Kempen 

 

Tel. 02152-3156

Fax 02152-518263

 

info@martinschule-kempen.de 

  

Sekretariat-Öffnungszeiten:

Mo.- Do. 7:30 - 10:00 Uhr

Fr. 7:30 - 10:30 Uhr

Termine nach Vereinbarung