Kooperation Stadtwerke Kempen

Aktivitäten


Betriebserkundungen/Betriebsbesichtigung des Standortes in Kempen.  

Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit durch ein Azubi-Team und den Ausbildungsleiter den Partnerbetrieb kennenzulernen.

Vorstellung des Unternehmens / Berufspräsentation - Vorstellung der betrieblichen Abläufe des Unternehmens in der Schule.  

Auszubildende und Ausbilder stellen die Ausbildungsberufe des Unternehmens vor und beantworten Fragen rund um die Ausbildung.

Schülerpraktika im Rahmen der Berufsorientierung in folgenden Berufen:

Stadtwerke Kempen Logo

 

  • Industriekaufmann (m/w)
  • Bachelor of Arts
  • Bachelor of Engineering
  • Elektroniker für Betriebstechnik (m/w)
  • Anlagenmechaniker im Einsatzgebiet Rohrsystemtechnik (m/w)
  • Fachangestellter für Bäderbetriebe (m/w)

Jugendliche kommen für zwei- oder drei Wochen in den Betrieb und lernen die oben genannte Ausbildungsberufe sowie den Berufsalltag kennen. Das Unternehmen stellt drei Praktikumsstellen im Rahmen der Berufsorientierung für die Schülerinnen und Schüler zur Verfügung. Das Praktikum dauert für die Jahrgangsstufen 9 drei Wochen und findet vor den Herbstferien statt. Das Praktikum für die Jahrgangsstufen 10 dauert zwei Wochen und findet nach den Herbstferien statt.

Das Unternehmen bietet Plätze zur Berufsfelderkundung für die Schüler der Jahrgangsstufe 8 im Rahmen des landesweiten Programms „Kein Abschluss ohne Anschluss“ (KAoA). Übergang Schule – Beruf.

 

Vertretungsplan (intern)  

 

Kontakt:

Martin-Schule 

Am Gymnasium 24

47906 Kempen 

 

Tel. 02152-3156

Fax 02152-518263

 

info@martinschule-kempen.de 

  

Sekretariat-Öffnungszeiten:

Mo.- Do. 7:30 - 10:00 Uhr

Fr. 7:30 - 10:30 Uhr

Termine nach Vereinbarung