Berufsorientierung

Ab dem 8. Schuljahr werden die Schülerinnen und Schüler intensiv auf Ausbildung und Beruf vorbereitet. Dies geschieht in den Fächern Arbeitslehre/Wirtschaft und Förderung Beruf sowie bei

 

  • Potentialanalyse
  • Berufsfelderkundungen
  • Berufsorientierung
  • Betriebsbesichtigungen
  • Blockpraktika im 9. und 10. Schuljahr
  • Berufsberatung

Jugendberufshilfe

Auf dem Weg von der Schule zum Beruf bietet Frau Brüggemann im Rahmen der Jugendberufshilfe Beratung und Begleitung an. (Termine nach Vereinbarung)

Kontakt: Frau Brüggemann Tel.: 02152 / 5 49 55 78

 

Berufsberatung der Arbeitsagentur

Sprechstunde in der Martin-Schule - Termine nach Vereinbarung über das Sekretariat 

 

Der Lions-Club unterstützt unsere Schüler bei der Berufsfindung

 

Bei der Umsetzung unserer Bemühungen, die Schülerinnen und Schüler bei der Berufsorientierung und –findung optimal zu begleiten, erfahren wir seit diesem Schuljahr tatkräftige Unterstützung durch den Lions-Club Kempen.

 

In der ersten Phase der vereinbarten Unterstützung hielten Mitglieder des Lions-Club Vorträge in den Klassen 9 zum Berufsleben. Es wurden Wege zur Berufswahl auf dem Hintergrund des eigenen Berufsweges und Möglichkeiten der beruflichen Weiterbildung aufgezeigt.

 

Im zweiten Schritt erhielten wir eine finanzielle Unterstützung zur Einrichtung eines Berufsinformationsbüros (BOB). In diesem Büro erhalten die Schüler Beratung durch die Berufsberaterin des Arbeitsagentur für Arbeit, Frau Flak, durch die Paten des Lions-Club und durch Lehrer. Ausgestattet wird das Büro mit Materialien, mit denen man sich vor Ort informieren kann.

 

Beim letzten Treffen am 16.01.2012 startete die dritte Phase. Der diesjährige Präsident des Lions-Club, Herr Naasner (Im Bild rechts), stellte die Patenschaften vor, die einzelne Mitglieder des Clubs für Schülerinnen und Schüler übernehmen wollen. Die Paten kommen aus den unterschiedlichsten Berufsfeldern, die auch für Hauptschüler eine Ausbildung anbieten. Sie begleiten Schüler, die von ihren Lehrern ausgewählt werden, bei der Berufswahl bis zum Einstieg in die Ausbildung. Sie helfen bei der Suche nach Praktika, beim Verfassen von Bewerbungen und schließlich bei der Vermittlung von Ausbildungsplätzen.

 

Für diese tatkräftige Unterstützung und den persönlichen Einsatz bedanken wir uns recht herzlich beim Lions Club der Stadt Kempen.


02.02.2012  Hubert Kalla

 

 

Vertretungsplan (intern)  

 

Kontakt:

Martin-Schule 

Am Gymnasium 24

47906 Kempen 

 

Tel. 02152-3156

Fax 02152-518263

 

info@martinschule-kempen.de 

  

Sekretariat-Öffnungszeiten:

Mo.- Do. 7:30 - 10:00 Uhr

Fr. 7:30 - 10:30 Uhr

Termine nach Vereinbarung